Sanierung Lagerstättenwassersystem Scheerhorn Los 2, Strang 3 + 4

Projektbeschreibung:
Sanierung des Lagerstättenwassersystems Strang 3+4 im Erdölfeld Scheerhorn
Ort:
Hoogstede, Niedersachsen
Leistungsumfang:
- Verlegung von ca. 5.500 m erdverlegten GFK Rohren DN 80 bis DN 250, inkl. Tiefbau
- Umbau von 13 Ölförderstationen, inkl. Verteilungsverrohrung auf der Sammelstelle
- Lieferung und Aufstellung von 6 St. Sonderbaucontainern für die Druckerhöhung des Leitungssystems inkl. Engineering
Besonderheiten:
- 5 St. Horizontalbohrungen bis DN 500 und einer Bohrlänge von 270 m (Querung Leegraben mit angrenzendem Waldgebiet, Landesstraße L 44)
- 6 St. Pressungen im Rammverfahren bis DN 500 (Wirtschaftswege)
Ausführungszeitraum:
Februar 2014 bis Juni 2015
Auftragnehmer:
PPS, Geschäftsbereich WINTER ROHRBAU, Büro Quakenbrück
Ausführung in Arbeitsgemeinschaft
Telefon:
+49 5431 14-0
Kunde:
GDF SUEZ E&P Deutschland GmbH