Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker/in

Daten, Fakten

Arbeitsgebiet

  • Fertigung, Montage, Prüfung, Inbetriebnahmen, Wartung, Inspizieren und Instandsetzen von Baumaschinen.

Ausbildungsdauer

  • 3,5 Jahre

Fachrichtung

  • Baumaschinenmechatroniker

Prüfungen

  • Abschlussprüfung Teil I (zählt 30% bei der Abschlussprüfung Teil II)
  • Abschlussprüfung Teil II

Ausbildungsvergütung

  • 1. Lehrjahr brutto 708,- €
  • 2. Lehrjahr brutto 1.008,- €
  • 3. Lehrjahr brutto 1.374,- €
  • 4. Lehrjahr brutto 1.544,- €

Anforderungen 

  • Haupt- bzw. Realschulabschluss

Wir erwarten

  • Handwerkliche Fähigkeiten
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Fähigkeit, technische Zusammenhänge zu erkennen

Berufsschule

  • Berufsbildende Schule Bersenbrück

 

Überbetriebliche Ausbildung

Alle überbetrieblichen Ausbildungen werden vom Ausbildungsrahmenplan vorgeschrieben, und in Blockunterricht bei der Handwerkskammer Osnabrück durchgeführt.

Wir bieten

Ausbildungsplätze pro Ausbildungsjahr

  • 1 Ausbildungsplatz

Ausbildung und Prüfungsvorbereitung

  • in der Lehrwerkstatt, der Produktion und auf den Baustellen sowie Handwerkskammer Osnabrück

Gegenstand der Ausbildung

Grundbildung

  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen sowie kontrollieren und Bewerten von Arbeitsergebnissen
  • Messen und Prüfen an Baumaschinensystemen
  • Bedienen von Baumaschinen
  • Warten, Prüfen, Messen und Einstellen von Baumaschinen, Systemen und Betriebseinrichtungen
  • Montieren, Demontieren und Instandsetzen von Bauteilen, Baugruppen und Systemen
  • Eingrenzen und Bestimmen von Fehlern, Störungen und deren Ursachen sowie deren Behebung
  • Prüfen, Einstellen und Anschließen von mechanischen, hydraulischen, pneumatischen , elektrischen und elektronischen Anlagen und Systemen
  • Prüfen von Abgasen und Einrichtungen zur Emissionsminderung
  • In- und Außerbetriebnehmen von Baumaschinen, Systemen und Betriebseinrichtungen
  • Übergeben von Baumaschinen, Systemen und Betriebseinrichtungen an Betriebsabteilungen oder Kunden

Berufliche Weiterbildung

  • Gabelstapler Fahrausweis
  • Ausbildung zum Ersthelfer
  • Baugeräteführer Ausbildung

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung bei PPS?

Gerne steht Ihnen Herr Grüß unter der Telefonnummer 05431 14 288 für weitere Auskünfte zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung.
Gerne per Post oder auch als Online-Bewerbung!
PPS Pipeline Systems GmbH, Personalabteilung, Hindenburgstr. 36, 49610 Quakenbrück

Ihre Ansprechpartner

  • Guido Grüß

    Guido Grüß

    Ausbildung

    Tel: 05431 14 288
    Fax: 05431 14 209
    E-Mail senden