Nord-West-Anbindungsleitung (NOWAL)

Projektbeschreibung:
Tief- und Rohrbauarbeiten für den Neubau der NOWAL von der Verdichterstation der GASCADE in Rehden zur Station der Open Grid in Drohne
Ort:
Abschnitt Rehden (Niedersachsen) – Drohne (Nordrhein-Westfalen)
Leistungsumfang:
- ca. 26,7 km DN 1000, PN 100
- Einbindung in die Stationen in Rehden und Drohne
Besonderheiten:
- 3 Bahn- und eine Bundes-/Kreisstraßenquerung (gesteuerte Bohrungen im Direct-Pipe-Verfahren)
- 2 Sonderstrecken mit moorigen Bodenverhältnissen und ca. 70%iger Kurzstrangverlegung (insgesamt ca. vier km)
- 16 geschlossene Straßen- und Gewässerquerungen im Rammverfahren
- ca. 60 offene Wege-, Straßen- und Gewässerquerungen
Ausführungszeitraum:
März bis Oktober 2017
Auftragnehmer:
PPS, Geschäftsbereich Pipeline- und Anlagenbau
Telefon:
0341 355719-11
Kunde:
GASCADE Gastransport GmbH