Ausbildung Bachelor of Arts (B.A.)

Daten, Fakten

Ausbildungsdauer

3 Jahre. Nach zwei Jahren Kaufmannsgehilfenprüfung vor der IHK, mindestens ein weiteres Jahr Auszubildendenstatus. Nach insgesamt 3 Jahren Abschluss zum Bachelor of Arts (B.A.).

Das Unternehmen und die Berufsakademie Emsland teilen sich die Aufgaben der beruflichen Ausbildung, die blockweise erfolgt.
10-wöchige Akademiephasen wechseln mit 12-16 wöchigen Betriebsphasen ab.

Studiengebühren an der Akademie Emsland in Lingen
Werden von PPS übernommen

Ausbildungsvergütung

Durchgängig € 1.628 brutto/Monat

Überbetriebliche Ausbildung

Seminare nach Angebot

Ausbildungsplätze pro Ausbildungsjahr

1 Ausbildungsplatz

Anforderungen

Abitur

Wir erwarten

Teamfähigkeit
Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
Kenntnisse in Microsoft Office
einen guten Schulabschluss

Wir bieten

  • Einen Studienplatz pro Jahr
  • Übernahme der Studiengebühren an der Akademie Emsland in Lingen
  • Ausbildungsvergütung
  • Durchgängig € 1.376,-- brutto/Monat
  • Überbetriebliche Ausbildung
  • Seminare nach Angebot

Gegenstand des Studiums

Ausbildungsinhalte:

  • Logistik
    Organisation der Logistik, Lagerwesen und Lagerhaltungsmodelle
    Einkauf mit Beschaffungsmarktanalyse, logistische Prozesse
    Material- und Informationsfluss, Disposition
    Rechnungs- und Qualitätsprüfung, Entsorgungsproblematik
  • Produktion und Qualitätsmanagement
    Organisation der Produktion, Produktionsplanung,
    Arbeitsvorbereitung, Steuerung und Kontrolle des
    Produktionsablaufs, Qualitätsmanagement
  • Personalwesen
    Konzeption und Organisation des Personalwesens,
    Personalbeschaffung, Arbeits- und Sozialrecht, Personalplanung
    mit Bedarfsanalyse und -prognose, Personalverwaltung
  • Marketing und Absatz
    Analyse des Absatzmarktes, Kalkulation und Gestaltung der
    Konditionen, Marketingkonzeption und Organisation der
    Absatzwirtschaft, Rechnungserstellung und Versand,
    Einsatz von Marketinginstrumenten zur Absatzförderung,
    Öffentlichkeitsarbeit und Werbekonzepte
  • Controlling
    Konzeption und Organisation des Controllings, Buchführung,
    Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzierung und Investition,
    Bilanzierung

Feste Bestandteile der Lehrinhalte aller Fachrichtungen:

  • Wirtschaftsenglisch
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • EDV/Informatik
  • Rhetorik

Schwerpunktsetzung und Thesis

Im 5. und 6. Semester erfolgt im Studium eine Schwerpunktsetzung. Es ist möglich, dass die Auszubildenden/Studierenden entsprechend der gewählten Schwerpunktsetzung die betriebliche Praxis kennen lernen.

Die Thesis (Bachelorarbeit) wird im 6. Semester im Anschluss an die Theoriephase geschrieben und umfasst einen Zeitraum von 8 Wochen. Ihrer Bedeutung entsprechend sollten dafür fachpraktische Themenstellungen gewählt werden, die das Tätigkeitsfeld des Ausbildungsunternehmens betreffen. Die Arbeit wird im Ausbildungsbetrieb während der Betriebsphase angefertigt und von einem betrieblichen Betreuer betreut.

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung bei PPS?

Gerne steht Ihnen Herr Heyer unter der Telefonnummer +49 5431 14-221 für weitere Auskünfte zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung.
Gerne per Post oder auch als Online-Bewerbung!
PPS Pipeline Systems GmbH, Personalabteilung, Hindenburgstr. 36, 49610 Quakenbrück

Ihre Ansprechpartner

  • Peter Heyer

    Peter Heyer

    Prokurist, Kaufmännische Leitung

    Tel: +49 5431 14-221
    Fax: +49 5431 14-5221
    E-Mail senden